Geschäftsbedingungen

der Firma ’Flatout Technologies GmbH’,
Maria Jacobi Gasse 1, Media Quarter Marx 3.2.1, A-1030 Wien
geltend für www.flatstore.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“)

 

1.      Allgemeines

Jegliche Lieferung und Leistung von „Flatout Technologies GmbH“, infolge „Flatout“ genannt, erfolgt ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen von dieser AGB gelten nur dann, wenn diese von Flatout ausdrücklich und schriftlich vor Vertragsabschluss bestätigt werden.

 

2.      Angebot und Vertragsabschluss

Die Bestellung eines Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt mit Versendung der Ware zustande. Wenn die Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zustande.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular als Pflichtfelder bezeichneten Felder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder kann Flatout der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster, sowie über die von ihm bekannt gegebene E-Mail Adresse, benachrichtigt.

Sollte Flatout der Bestellung des Kunden aus diversen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail verständigt.

 

3.      Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern, einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Unsere Verkaufspreise enthalten nicht die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung.

Trotz größter Bemühungen kann eine kleine Anzahl der angebotenen Produkte mit falschem Preis ausgezeichnet sein. Flatout überprüft die Preise vor Versand der Ware. Wenn der falsch ausgezeichnete Preis niedriger ist als der korrekte Preis, wird Flatout den niedrigeren Betrag berechnen und die Ware zusenden. Wenn der falsch ausgezeichnete Preis höher ist als der korrekte Preis, wird der Kunde von Flatout kontaktiert, um zu erfragen, ob der Kunde das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren möchte.

 

4.      Zahlungsbedingungen

Für den rechtzeitigen Versand der Ware ist das Datum des Zahlungseingangs auf dem Konto von Flatout maßgeblich. Die Bankdaten lauten wie folgt:

Inhaber: Flatout Technologies GmbH
IBAN: AT433200000011697315
BIC: RLNWATWW
Bankname: Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Flatout. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden ist Flatout berechtigt, seine Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer Flatout erklärt den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

Flatout ist berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der Flatout entstandenen Kosten rücküberwiesen.

 

5.      Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritte, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Unsere Anschrift und Kontaktinformationen:

Flatout Technologies GmbH
Maria Jacobi Gasse 1,
Media Quarter Marx 3.2., 1. Stock
A-1030 Wien
Email: support@flatout-technologies.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzliche Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transkation eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welcher der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Rücksende-Adresse:
Flatout Technologies GmbH
Maria Jacobi Gasse 1,
Media Quarter Marx 3.2., 1. Stock
A-1030 Wien

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen wenn dieser Wertverlust auf einen zur Überprüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Vereinbarung über die Kostentragung der Rücksendung:

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

In diesem Fall erhalten Sie von uns per eMail einen Retourezettel. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben das Dokument selbst auszudrucken teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Wir senden Ihnen den RMA Schein ausgedruckt per Briefpost zu.

Um eine Erstattung des Kaufpreises bzw. den Umtausch von Ware zu beschleunigen ist es absolut notwendig, dass der Versand ausschliesslich an unser Lager in XYZ erfolgt und der ausgedruckte Retourenschein dem Paket beiligt. Sonst können wir Ihre Rücksendung nicht bearbeiten. Bitte heben Sie unbedingt Ihren Einlieferungsschein auf, nur so ist Ihre Rücksendung versichert und nachvollziehbar.

 

6.      Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei Firmenkunden wird die Gewährleistung auf 1 Jahr beschränkt.

 

7.      Haftungsausschluss

Bei Verwendung der gelieferten oder reparierten Waren sind die Einbau-, Bedien- und sonstigen technischen Vorschriften und Hinweise genau zu beachten. Flatout übernimmt insbesondere keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die aufgrund Überlastung oder unsachgemäßer Behandlung, Bedienung, Installation, Einbau oder dergleichen, entstehen.

Eine Haftung oder Gewähr für die Kompatibilität mit anderen Produkten oder Systemen oder für einen bestimmten Verwendungszweck ist ausgeschlossen.

Bei Verletzung eventueller Warn- und Aufklärungspflichten beschränkt sich die Haftung von Flatout auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

 

8.      Newsletter

Der Kunde stimmt dem Erhalt von Nachrichten Flatouts über Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbes. Newsletter, zu.

Der Kunde kann den Erhalt des Newsletters jederzeit abmelden. Dazu ist ein Klick auf den entsprechenden Link am Ende des Newsletters ausreichend. Mittels E-Mail an support@flatout-technologies.com kann ebenfalls die Zustimmung zum Erhalt des Newsletters widerrufen werden.

 

9.      Geltendes Recht

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

Stand der AGB: Juni 2017

Zahlungsoptionen

 

Aus den folgende Zahlungsoptionen kannst du beim Kauf unserer Produkte im Webshop wählen:

Kreditkarte

Wir akzeptieren Kreditkarten der folgenden Unternehmen:

PayPal

Du kannst bequem mit deinem PayPal Konto bezahlen.
Hast du noch keinen PayPal Account? Melde dich hier bei PayPal an.

Vorabüberweisung

Überweise direkt an unsere Bankverbindung. Bitte beachte, dass deine Bestellung erst nach dem Geldeingang auf unserem Konto versandt wird.

Unsere Bankverbindung lautet:
Empfänger: Flatout Technologies GmbH
IBAN: AT462011183745047500
BIC: GIBAATWWXXX
Name der Bank: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

Bitte gib bei jeder Überweisung die Rechnungsnummer als Zahlungsreferenz an.

Sofort Überweisung

Überweisen Sie den Betrag sofort nach Ihrer Bestellung mit den folgenden Zahlungsdienstleister:

  • SOFORT (Klarna)
  • GiroPay
  • iDeal

Versand

 

1.      Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt innerhalb der bei den Artikelinformationen angegebenen Lieferzeiten. Die angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich, soweit die Verbindlichkeit nicht ausdrücklich zugesichert wurde.

Alle Produkte werden aus unseren Lagern in Deutschland und Österreich versendet.

Der Gefahrenübergang erfolgt mit der Übergabe an den Versender.

 

2.      Versandkosten

Die Versandkosten beziehen sich auf Land und Bestellwert:

Land Kosten
AT 4,99 € bis zu einem Bestellwert von 299 €

Ab 300 € Bestellwert versandkostenfrei

DE 9,99 € bis zu einem Bestellwert von 299 €

Ab 300 € Bestellwert versandkostenfrei

 

Nach dem Versand wird Ihnen umgehend eine Versandbestätigung und die Rechnung zu Ihrer Bestellung per Email versandt. Sollten Sie eine Rechnung in Papierform benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter support@flatstore.com

Rücknahme

 

Wenn Sie ein defektes Produkt erhalten oder Sie (als Verbraucher) von Ihrem Rücktrittsrecht innerhalb der ersten 2 Wochen nach Erhalt Ihrer Bestellung Gebrauch machen wollen so veranlassen Sie die Rückgabe bitte in der Bestellhistorie Ihres Kundenkontos. Sollten Sie als Gast bestellt haben, schicken Sie uns bitte ein Email an support@flatstore.com

Wenn ein Produkt innerhalb der Herstellergarantie kaputt geht, helfen wir Ihnen gerne bei der Abwicklung. Bitte schicken Sie uns hierzu ein Email an support@flatstore.com

Vereinbarung über die Kostentragung: Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

In diesem Fall erhalten Sie von uns per eMail einen Retourezettel. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben das Dokument selbst auszudrucken teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Wir senden Ihnen den RMA Schein ausgedruckt per Briefpost zu.

Um eine Erstattung des Kaufpreises bzw. den Umtausch von Ware zu beschleunigen ist es absolut notwendig, dass der Versand ausschliesslich an unser Lager in Maria Jacobi Gasse 1, MQM 3.2.1, A-1030 Wien erfolgt und der ausgedruckte Retourenschein dem Paket beiligt. Sonst können wir Ihre Rücksendung nicht bearbeiten. Bitte heben Sie unbedingt Ihren Einlieferungsschein auf, nur so ist Ihre Rücksendung versichert und nachvollziehbar.

Datenschutzerklärung

 

1.      Allgemeines

Der Kunde erkennt an, dass die Verwendung seiner Daten, die im Zuge seiner Bestellung bekannt gemacht wurden, sowie seine IP Adresse, für Zwecke der Auftragsabwicklung, Buchhaltung, Marketing und der Kundenevidenz von Flatout gespeichert und verarbeitet werden. Die Kundendaten werden von Flatout zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs benötigt und verwendet.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten lediglich auf den Webseiten von Flatout. Sollten Sie Links von unseren Webseiten auf andere, nicht von Flatout betriebene Webseiten, führen, informieren Sie sich bitte dort über den Umgang mit Ihren Daten.

Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Kundendaten, sowie zur Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte an support@flatstore.com.

Die Vertragspartner von Flatout sind über deren Datenschutzbestimmungen instruiert und Flatout diesbezüglich verpflichtet.

Die Mitarbeiter von Flatout unterliegen den Geheimhaltungspflichten des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines Nachrichtenaustausches unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen weitergegeben werden.

 

2.      Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

3.      Verwendung von Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

 

Stand der Datenschutzerklärung: Juni 2017